Kommunalpolitischer Führerschein III: Online-Seminar: Einführung in das Bezirksverwaltungsgesetz

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen für die Arbeit in den Bezirksverordnetenversammlungen und den Ausschüssen und richtet sich an Bezirksverordnete, Bürgerdeputierte und weitere kommunalpolitisch Interessierte. Besprochen werden Rechtsstellung und Aufgaben der Bezirke sowie die Rechte der Bezirksverordnetenversammlung. Dazu gehören Rede- und Antragsrecht, Beschlussrecht, Ersuchen, Empfehlung und Entscheidung. Informiert wird auch über den Status einer Fraktion und über Verfahrensfragen auf der Grundlage des Bezirksverwaltungsgesetzes wie z. B. die Bildung der Ausschüsse oder die Wahl des Bezirksamts.

Referent:

Günter Brombosch
Diplom-Kameralist, Dozent an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin